Betriebspraktikum der Klasse 9a und b

Kaum hat das neue Schuljahr begonnen, mussten sich die Schüler*innen der Klasse 9a und b schon auf Praktikumsplatzsuche begeben. Für den ein oder anderen war der Beginn des Praktikums dann schneller da als gedacht, doch jeder fand letztendlich eine für ihn/ sie passende Stelle. Da die Berufsorientierung mit Hilfe von Praktikas coronabedingt in den letzten Jahren nur schwierig möglich war, freuten sich alle sehr, sich wieder mehr bei der praktischen Arbeit beweisen zu können. So schnupperten die Schüler*innen in den unterschiedlichsten Bereichen waschechte Arbeitsluft. Das Feedback der Betriebe war durchweg positiv und so mancher konnte sich bereits einen Ausbildungsplatz sichern. Herr und Frau Schaermann waren sehr stolz auf ihre Schützlinge und leiteten das Lob der Betriebe gerne weiter. 🙂