Cubed-Music

Die Arbeitsgemeinschaft „Schulband“ hat an der Hofecker-Mittelschule eine lange Tradition. Talentierten Schülern soll die Möglichkeit geboten werden, sich an modernen Instrumenten  zu erproben, um einen ersten Anstoß für eine musikalische Freizeitbeschäftigung zu geben.

Die Jugendlichen, die im fast jährlichen Wechsel neu in die Schulband eintreten, haben kaum musikalische Erfahrung, geschweige denn instrumentale Spielfertigkeiten. Im Schulbandbetrieb erfahren sie das gemeinsames Musizieren und erlernen einfache musikalische Strukturen. Außerdem erarbeiten die Mitglieder der Schulband einfache Spieltechniken am Instrument, die es zumindest für kleinere Konzerte möglich machen, auf der Bühne zu bestehen und Beifall zu ernten.

Die Untermalung bei schulinternen Veranstaltungen zählt zwar zu den Hauptaufgaben der Musikgruppe „Cubed Music“, doch konnten auch schon über die Stadtgrenzen Hofs hinaus Erfolge bei Auftritten und Musikwettbewerben erzielt werden. Höhepunkt war dabei sicherlich das Konzert als Vorband bei dem national und auch international erfolgreichen Musiker „Mellowmark“.

Unsere Schulband Cubed-Music wurde in den letzten Jahren unter der Leitung von Lehrer Matthias Münch, der sie unter diesem Namen auch gründete, weit über die Grenzen der eigenen Schule durch ihre Qualität bekannt.

Du interessierst dich für Musik und möchtest in der Band mitmachen? Zu Beginn jeden Schuljahres ist es möglich, der AG Schulband beizutreten. Sprich Herrn Münch deshalb einfach an.