Farbperspektive

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen haben sich in Kunst mit der Farbperspektive auseinandergesetzt. Dabei haben sie erkannt, dass Farben in der Ferne blasser erscheinen, als die in der Nähe. Auch Konturen werden in der Ferne mehr und mehr undeutlicher.

Im Anschluss sollten sich die Schüler ein Motiv überlegen, die Farbperspektive auf Postkartenformat umzusetzen. Um es ein wenig einfacher du handhaben, hat jeder Schüler vier farbige Papiere bekommen, die man dementsprechend sauber beschneiden musste.

Hier einige Beispiele: