Fruchtige Kontraste

Die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen haben sich in Kunst mit dem Farbkreis und dem Komplementärkontrast befasst. Zum Komplementärkontrast sollten die Schüler den Ausschnitt einer Zitrusfrucht malen und den Hintergrund passend in der Komplementärfarbe (Gegenfarbe) gestalten. Die Kontrastmöglichkeiten waren gelb – violett, rot – grün oder orange – blau. Hierbei war darauf zu achten, Farbabstufungen zu verwenden.