Warte nur, wir kriegen dich!

Wie schnell sich Mobbing entwickeln kann und welche fatalen Folgen Neckereien untereinander haben können, wurde den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5a und 5b am 25.10.2021 und der Klasse 9cM am 27.10.2021 bewusst. Dazu kamen Schauspieler des Theaters Hof in die Aula der Hofecker-Mittelschule, um das mobile Klassenzimmerstück „Warte nur, wir kriegen dich“ aufzuführen. Die Hauptfigur Natascha bekommt hierbei immer wieder zu spüren, dass sie eine Außenseiterin ist und die Zuschauer sehen, wie sich ein Teufelskreis von Mobbing entwickeln kann. Im Anschluss konnten die Schüler und Schülerinnen ihre Fragen an die Schauspieler stellen, aber auch Tipps für „Natascha“ geben.