Gut eingekleidet ins Praktikum

An der Hofecker-Mittelschule sind die Schüler der Praxisklassen jetzt bestens gerüstet für den Start in ihre Praktika im Schuljahr 2020/2021.

Mit Arbeitslatzhose und Sicherheitsschuhen haben sie über die Firma Frank & Henne eine Grundausstattung erhalten, die sich sehen lassen kann.

In diesem Schuljahr werden die Jugendlichen aus der 9pa und 9pb insgesamt sieben Wochen in verschiedensten Firmen in Hof und Umgebung Praktika absolvieren, die sie selbst organisieren müssen, natürlich mit Unterstützung ihrer Lehrer und der sozialpädagogischen Betreuung.

Für die jungen Leute ist das eine große Chance.

Vielleicht wird der ein oder andere Betrieb sogar der zukünftige Arbeitgeber?!

Schulisch haben alle Teilnehmer der Praxisklassen das Ziel den Mittelschulabschluss oder den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule („Quali“) zu erreichen.

Wir wünschen allen Schülern der Praxisklassen ein erfolgreiches Schuljahr.

(Text von Patricia Vathauer, Christian Lorenz, Maria Denndörfer)