Unterwasserwelt

Grafik und Strukturen  – Unterwasserwelt

Die SchülerInnen der 7bM hatten sich längere Zeit mit Grafik und Strukturen befasst. Mit Schraffuren lassen sich Formen und Flächen zwar verfeinern, aber sie sagen nichts über die eigentliche Eigenschaft der dargestellten Oberfläche (z. B. stachelig oder haarig) aus. Um diese darzustellen, benötigt man Strukturen. Die Jugendlichen hatten die Aufgabe, eine Unterwasserwelt mit verschiedenen Strukturen darzustellen und dabei eine eigene Welt kreativ zu erstellen.