Tortenheber aus Kunststoff

Die Schülerinnen der 10. Klasse hatten die Aufgabe, im BoZ Technik einen Tortenheber aus Kunststoff herzustellen.

Da der Unterricht projektorientiert abläuft, musste sich die Schüler zuerst Gedanken zu Form, Größe und Ergonomie machen. Durch erstellen von Skizzen und einer Schablone konnte man sich das Objekt besser vorstellen. Im Anschluss wurde der Tortenheber in CAD gezeichnet und bemaßt. Schließlich konnte der Tortenheber hergestellt werden. Nach der Fertigstellung testeten wir die fertigen Werkstücke an selbstgebackenen Kuchen und Torten, um die Funktionalität und Handhabung zu überprüfen. Die Projektmappe, die auch erstellt wurde, beinhaltet alle wesentlichen Bestandteile, die auch für die Prüfung verlangt sind, wie Skizzen, Schablonen, Technische Zeichnungen, Material- und Arbeitsschritte, Infoblatt zum Thema Kunststoff sowie eine ausführliche Reflexion über die getane Arbeit.

Hier sieht man eine Auswahl an fertigen Tortenhebern: