Betriebserkundung der 8bM bei der AOK am 04.10.2018

Kann ich mir vorstellen, einmal als Sozialversicherungsfachangestellte/r zu arbeiten? Dieser Frage konnte die Klasse 8bM auf den Grund gehen. Am Donnerstag, den 04. Oktober 2018, besuchten wir mit unserem Klassenleiter Herr Littschwager die AOK in Hof. Nach einer kurzen Vorstellung und Begrüßung durften wir von der AOK-Mitarbeiterin Frau Schlichting eine kurze Einführung über die Geschichte der Sozialversicherung und damit auch die Geschichte der AOK erhalten. Zudem erfuhren wir, dass die AOK bundesweit über 26 Millionen Menschen betreut, ungefähr jedes dritte Kind bei der AOK versichert ist und demnach die AOK ein großer Arbeitgeber ist: mehr als 61 500 Beschäftigte arbeiten hier deutschlandweit. In welchen Arbeitsbereichen die Mitarbeiter ihren Dienst verrichten, durften wir nach einer kurzen Pause selber erleben, indem wir anhand eines Rundgangs die unterschiedlichen Abteilungen besuchten. Am Ende durften wir noch einen Blick in den Service-Bereich der AOK werfen und einige AOK-Mitarbeitern sowohl in der persönlichen Beratung vor Ort als auch in der persönlichen Beratung per Telefon beobachten. Nachdem unsere Klassensprecher sich bei Frau Schlichting bedankt hatten, kehrten wir wieder in unser Schulhaus zurück– und können uns jetzt ein Bild von der Arbeit in einer Versicherung machen.