Deutschklasse

Die Deutschklasse-wer sind wir?

Wir, das sind zurzeit 16 Schülerinnen und Schüler aus drei verschiedenen Ländern und unsere Lehrerin Frau Noack. Allerdings kann sich diese Schülerzahl während eines Schuljahrs durchaus verändern, nämlich dann, wenn neue Familien mit Migrationshintergrund nach Hof ziehen.

Wir sind in der Deutschklasse, um natürlich hauptsächlich die deutsche Sprache zu lernen. Das ist manchmal ganz schön viel und schwer, denn nicht nur, dass wir alle deutschen Wörter lernen müssen, nein, diese deutsche Grammatik ist schon richtig kompliziert!

Aber natürlich lernen wir nicht nur Deutsch. Auch Mathematik, Englisch, AWT, PCB und GSE, Kunst, Sport, Ethik, Soziales sowie Wirtschaft und Technik stehen auf unserem Stundenplan.

Was unsere Klasse zusätzlich zu etwas besonderem macht, sind zwei Unterrichtsfächer, die es ausschließlich für uns gibt: „Sprach- und Lernpraxis“ erteilt uns Herr Mohamad immer nachmittags. Schwerpunkt ist die Vertiefung unserer Kenntnisse in der deutschen Sprache. Das andere besondere Fach heißt „Kulturelle Bildung und Werteerziehung“. In diesem Unterricht erfahren wir Neues über deutsche und bayerische Sitten und Bräuche. Die sind oftmals komplett anders als die in unseren Heimatländern. Aber es ist für uns spannend, interessant und auch lustig zu sehen, was hier in Bayern alles so besonders ist.

Wir sind sehr gerne an der Hofecker-Mittelschule und freuen uns, dass wir hier zusammen lernen, lachen und leben dürfen.

Katharina Noack und die Schülerinnen und Schüler der Deutschklasse