Technisches Zeichnen – Skizze und CAD in der 9. Jahrgangsstufe

Um in Projekten eigenständige Werkstücke entwickeln zu können, ist eine ausführliche und korrekte Vorplanung unerlässlich.

Dazu lernen die Schülerinnen und Schüler im Fach Technik die Arbeitstechnik der Skizze kennen. Hier werden Gedanken zu Form, Verbindungsarten, Materialstärke und Maßen festgehalten.

Im CAD-Programm Solid Edge werden die Skizzen in korrekte normgerechte technische Zeichnungen übertragen. Besonders sinnvoll ist es, die Einzelteile im Programmteil Assembly zusammenzubauen: Hier kann vor dem Bau überprüft werden, ob alle Maße und Verbindungen passend geplant wurden.

Je länger die Schülerinnen und Schüler mit dem Programm arbeiteten und je sicherer sie in der Anwendung wurden, desto mehr Freude hatten sie an den Ergebnissen!

Drechselkurs in der 8. und 9. Jahrgangsstufe

Im Unterricht des berufsorientierenden Zweiges Technik nahmen die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe an einem Drechselkurs teil. Dieser wurde von Erich Spreng, einem gelernten Schreiner, durchgeführt.

Die Jugendlichen fertigten nach einen Probestück drei verschiedene Werkstücke an: einen Salz- und einen Pfeffersteuer sowie einen Kerzenständer. Hochkonzentriert arbeiteten alle „Techniker“ an den Maschinen und waren am Ende sehr stolz auf die Ergebnisse