Forum Handwerken – Veranstaltungs-Informationen

poster
00:00
--
/
--

 

  • Alle SchülerInnen der Abgangsklassen bewerben sich in eingeteilten Zeitabschnitten bei Betrieben mit einer personifizierten Kurzbewerbung und dem aktuellen Zwischenzeugnis um eine Ausbildungsstelle.
  • Die SchülerInnen der drei 8.Klassen und der 9. Klasse des Mittlere-Reife-Zuges bewerben sich entsprechend um einen Praktikumsplatz (auch Ferienpraktika möglich).
  • Eine unterschiedliche Kennzeichnung der Schüler mittels farbiger Buttons lassen den Betrieb erkennen, ob es sich um ein Gespräch zu Übungszwecken oder ein reale Berbungsabsicht handelt.
  • Um allen Schülern gerecht zu werden, haben wir auch gewerblich-technische und dienstleistungsbezogene Berufe der Industrie- und Handelskammer in das Konzept der Veranstaltung eingearbeitet.
  • Auch in das Angebot und die Aufgaben einiger regionaler beruflicher Schulen sollen Einblicke durch Workshops und Vorträge ermöglicht werden.
  • Zudem wird die Berufsberatung und die Handwerkskammer für die künftigen Azubis und deren Eltern einen Informationsaustausch anbieten.

Unser Besuch auf dem Hofer Weihnachtsmarkt

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien 2017 war die Übergangsklasse auf dem Hofer Weihnachtsmarkt. Dort mussten wir verschiedene Aufgaben lösen: wir sollten zählen, wie viele Buden dort sind, wir sollten herausfinden, was es dort zu essen und zu trinken gibt und was man dort noch alles kaufen kann. Am Schluss interwieten wir Besucher des Weihnachtsmarktes und fragen sie, ob sie gerne auf den Hofer Weihnachtsmarkt gehen und ob sie sich schon auf Weihnachten freuen.

Für uns war es das erste Mal, dass wir auf einem Weihnachtsmarkt waren, weil es diese in unseren Heimatländern nicht gibt. Und natürlich mussten wir nicht nur Aufgaben lösen, wie haben auch einige der Leckereien probiert und hatten viel Spaß-auch wenn das Wetter an diesem Tag nicht sehr weihnachtlich war!

Kaktus in Aquarelltechnik

In Kunst hatten die SchülerInnen der Klassen 8a/b die Aufgabe, einen Kaktus in Nahaufnahme zu gestalten und dabei die Technik des Aquarellierens anzuwenden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.