Klassenfahrt der 9pa

Die Praxisklasse des Jahrganges 2017/18 trat gleich zu Schuljahresbeginn eine gemeinsam Reise an. Eine Fahrt zum gegenseitigen Kennenlernen ging wieder nach Mühlbach im Salzburger Land.

Am Fuße der Mandelwand, des Bergmassivs rund um den Hochkönig, fanden sich zwölf der vierzehn Schüler und drei Betreuer im Selbstversorgerhaus „Berghof“ ein. Die Anreise führte mit dem Zug von Hof über München nach Bischofshofen. Dort ging es zunächst zum Einkaufen für die weiteren Tage. Im Anschluss fuhren wir mit dem Taxi zu unserer Unterkunft, wo es zunächst sehr winterlich anmutete.

So allerlei Erlebnisse machten die Tage kurzweilig:

Zehn Kilometer lang Erlebnisse